Nach Aktivierung deiner Goldenen Kristallinen DNA hast du die Möglichkeit dich selbst als TrainerIn ausbilden zu lassen. Während der Ausbildung wirst du eingeweiht, um bei den Menschen und Tieren die Epiphyse/Zirbeldrüse zu öffnen und die Goldene Kristalline DNA zu aktivieren. So trägst auch du dazu bei, dass die Menschen wieder die Achtung und den Respekt zu ihrem eigenen Körper, zu ihrer eigenen Seele erfahren, und neue Schritte der Freiheit in ihrem Leben gehen können.

 

Wenn du eine Ausbildungseinheit zur Trainerin bzw. zum Trainer abgeschlossen hast, kannst du selbst sofort die „Einweihung in die Goldene Kristalline DNA nach Natara®“ anbieten. Die Aktivierung der Epiphyse/Zirbeldrüse kannst du in Einzelsitzungen oder auch in Gruppen durchführen. Hierfür wirst du außerdem noch viele Informationen in den Ausbildungseinheiten erhalten. Du bist herzlich eingeladen, dich von Natara zur Trainerin bzw. zum Trainer ausbilden zu lassen.

Als TrainerIn hast du Zugang zu einer Internet-Plattform, die dir folgendes ermöglicht:

  • Austausch/Chat mit anderen Trainern
  • Download von aktuellsten Informationen der Lerninhalte, Live- Mitschnitte…
  • deine Präsentation als Trainer auf diesen Seiten
  • die Veröffentlichung deiner Seminare-Termine auf diesen Seiten
  • die Abrechnung deiner Seminare (für deine Seminarteilnehmer) über ein installiertes Bezahlungssystem

 

Besonderer Hinweis:

Wichtig ist, dass die hohe Qualität der vermittelten Ausbildungsinhalte erhalten und unverfälscht bleibt. Um dieses zu gewährleisten ist es relevant, dass du spätestens alle zwei Jahre, drei Tage lang an einem von Natara angebotenen Seminar oder einer Ausbildung in die Einweihung der Goldenen Kristallinen DNA zum „update“ teilnimmst.

Wenn du die erlernten Techniken und Fertigkeiten im Rahmen des „Trainers für die Einweihung in die Goldene Kristalline DNA nach Natara®“ für weitere zwei Jahre nutzen möchtest, bist du verpflichtet an einem „update“ teilzunehmen.

23.-25. Februar 2018

näheres unter: Termine