Durch die Nächte der Erleuchtung wird den Teilnehmern der Weg in die Leuchtkraft der Seele eröffnet. Erleuchtung ist jenseits von Wollen und Verstand und geschieht aus der tiefen göttlichen Verbindung mit allem was ist. In diesen Nächten wird der Verstand „weich“ gemacht und in das klare Bewusstsein der Liebe gebracht, damit die Seele wieder leuchten kann. Erleuchtung kann in jedem Augenblick des Lebens geschehen. Auch der erleuchtete Zustand bedeutet immer noch Bewegung.

Gerade in der heutigen Zeit ist es von großer Wichtigkeit, die Leuchtkraft der Seele in jede Handlung, in jede Entscheidung und in das ganze Sein des Lebens hinein zu bringen. Denn diese Zeit braucht jetzt viele „Leuchttürme der Liebe“, um den Frieden, die Freiheit und die Schönheit wieder auf Mutter Erde zu manifestieren.

 

Jede Nacht der Erleuchtung hat immer ihre ganz eigene Energiequalität. Oronos lädt ein, bei dieser kraftvollen Begegnung innerhalb der Oronos®-Familie dabei zu sein und somit die Leuchtkraft weiter über Mutter Erde und im Leben jedes einzelnen auszuweiten. Alle teilnehmenden Geistigen Chirurgen erschaffen mit Oronos ein Kraftfeld für Mutter Erde, für alle Menschen, Tiere und Pflanzen.

Mit jeder Erhöhung der Leuchtkraft wachsen die sichtbaren Veränderungen auf diesem wundervollen Planeten der Kreativität.

Nächte der Heilung finden regelmäßgig zu den `Jesus liebt dich`Seminaren in 2016/ 2017 / 2018 statt.

Die Termine findest du in unserem aktuellen Flyer zum download oder unter Termine.