Die Mediale Heiler Ausbildung wurde mit dem Wirken der Geistigen Welt durch Natara auf der Erde manifestiert. Die Kraft und das Wissen von verschiedenen Meistern, wie z. B. Erzengel Michael, Jesus, Maria und auch Oronos, sind in den vier energetisch aufeinander aufbauenden Ausbildungsjahren bzw. Ausbildungseinheiten verankert. Während der Ausbildung erfährst du nicht nur das Wissen und die Einweihungen in diese einzigartigen und tiefen Heiltechniken und Heilenergien, sondern heilst auch selbst immer mehr und tiefer und kannst somit den HeilerIn in dir entdecken und leben und in deinem Herzen ankommen. Wichtig ist deine Bereitschaft aus der Kraft der Liebe heraus die Heilung geschehen zu lassen, frei von deinem Verstand, von Erwartungen und Bewertung, frei vom „heilen wollen“ in eine bestimmte Richtung, damit immer das Beste geschehen kann. Mit jeder Einweihung ist ein sofortiges Wirkungsfeld manifestiert, wodurch ermöglicht ist, dich selbst und andere Menschen auf dem Weg der Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte liebevoll zu begleiten. Mit deiner bedingungslosen Bereitschaft wirst du mehr und mehr Kanal für die Heilung, ein Kanal für die Liebe. Jede Heilungstechnik verlangt ein hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit diesen tiefen Einweihungen.

 

Der Körper und die Seele sind wie eine große Landkarte mit all den Organen, dem Gehirn, den Knochen, den Adern und Energiebahnen und vielem mehr. Jede Prägung, jeder Gedanke ist darauf verankert, und jeder Körper ist anders und bringt eine andere Landkarte mit, geprägt von den Eltern und den Vorleben. Mit diesen wundervollen Techniken der Medialen Heiler Ausbildung kannst du diese Landkarte verändern und in eine neue Kraft und Dimension bringen. Wie es im Körper umgesetzt wird, das obliegt dem Körper und der Seele sowie dem Weg des einzelnen Menschen. Es ist so wichtig, dass wir uns wohl und sicher in unserem Körper fühlen, dass die alten Muster der Vergangenheit sich erlösen können, dass wir einen Weg des Vertrauens gehen und ein neues Feld vom „Miteinander“ sich auch in der Familie und im Außen entwickeln kann. Die Medialen Heiler-Techniken wirken wie ein Schlüssel im Schloss, dem Körper, durch die der Mensch die Möglichkeit und Kraft bekommt neue Schritte in die Veränderung zu gehen und die Freiheit wieder in das Leben einzuladen.

 

Die Absolvierung der vier Ausbildungsjahre bzw. Ausbildungseinheiten bedeutet eine kraftvolle Entscheidung, selbst zur Heilerin bzw. zum Heiler zu werden. Du kannst dich entscheiden, wie weit und wie tief du diesen Weg gehen willst. In den Ausbildungszeiten entsteht ein Raum des „EINFACH-SEINS“ und der Zeitlosigkeit. Die Gruppenenergie wird dabei oft als sehr intensiv, tragend und verbindend empfunden und arbeitet auch nach den Ausbildungseinheiten mit dir weiter. Dies ist eine Kraftquelle für dein Leben.

Die erlernten Techniken dürfen sofort nach der jeweiligen Einweihung bei anderen Menschen angewandt werden.

 

Weitere Informationen und Kontakte zu Medialen Heilern, die nach Natara® ausgebildet sind, findest du auch auf der Internetseite „http://mediale-heiler-ausbildung.de“.

 

 

Mediale Heiler Ausbildung: 1. und 2. Ausbildungsjahr/Ausbildungseinheit

 

Die 1. Ausbildungseinheit dient im Wesentlichen deiner eigenen Transformation, Verjüngung und Heilung. Du erlangst eine immer tiefere Selbst-Erkenntnis. Viele Techniken werden gelehrt, kosmische Gesetzmäßigkeiten vermittelt sowie der tiefe Respekt vor unseren Mitmenschen und dem Leben an sich. Eine große Aufmerksamkeit wird in dieser Ausbildungseinheit auf die Reinigung der Energiekanäle der körperlichen Ebene gelegt, für die es viele Ausleitungstechniken gibt. Beispiele für Mediale Heiler-Techniken in der ersten Ausbildungseinheit sind:

 

  • Ausleitungen von Amalgam, Narkosemitteln, Schwermetallen, Suchtmitteln, Medikamenten, künstlichen Stoffen aus den Nahrungsmitteln und Getränken, viele Arten von Strahlungen etc.
  • Aktivierung einer Lichtsäule, um die Befreiung von Fremdenergien im Körper zu ermöglichen, wie z. B. Viren, Bakterien und Keime
  • Narbenentstörung für den Körper und die DNA-Narbenentstörung für die Seelenebene
  • Heilende Gebete der „Weisen Frauen“ und heilende Mantren
  • Transformation der Geburtsenergie durch das energetische Wiedererleben der eigenen Geburt
  • Wirken mit den Organen, dem Magen-und-Darm-Trakt und dem gesamten Energiesystem des Körpers
  • Neuausrichtung vom Knochengerüst und Gelenksentspannung
  • Verbesserung von Sehfähigkeit und Hörfähigkeit
  • Lesen in der Aura
  • Erd- und Wasserheilung

und vieles mehr…

 

 

In der 2. Ausbildungseinheit bringen dich die Medialen Heiler-Techniken in den Kontakt mit einer noch tieferen Ebene deines Seins, die dich noch mehr befähigt HeilerIn zu sein. Alles wirkt noch intensiver, da auch viele kraftvolle Techniken gelehrt werden, die auf der feinstofflichen Ebene Anwendung finden. Diese sind z. B.:

 

  • Reisen und Wirken mit der Akasha-Chronik
  • Lesen in der Palmblattbibliothek
  • Wirken mit den Keimblättern, den Trägern unserer eigenen Ursubstanz und der Erbinformation aus der Familie
  • Anwenden der Sananda-Technik zur Stabilisierung des „Ich-bin-Prozesses“ und zur Bewusstwerdung des eigenen Seelenplans
  • Symbole zur Reinigung und Stärkung des Körpers

und vieles mehr…

 

 

Mediale Heiler Ausbildung: 3. und 4. Ausbildungsjahr/Ausbildungseinheit

 

Die 3. Ausbildungseinheit der Medialen Heiler Ausbildung lässt dich noch viel tiefer die Verbindung mit deinem 3. Auge und der Kundalini-Energie eingehen. Symbole und Techniken für die Heilung sowie für ein freies Leben auf Mutter Erde und zur Stärkung der kreativen Kommunikation, ermöglichen es dir und den Menschen die zu dir kommen, immer mehr aus dem Herzen heraus zu leben. Mit dieser Ausbildung kommst du immer tiefer in die Freiheit deines Seins und wächst in deine Meisterkraft hinein. Im Vordergrund stehen für dich mehr und mehr die Qualitäten dieser Form des HeilerIn-Seins, dass du zur Meisterin bzw. zum Meister deiner selbst wirst. Diverse Einweihungen von Oronos und anderen Meistern führen dich hier weiter auf diesem Weg. Folgende Einweihungen und Techniken erfährst du in dieser Ausbildungseinheit:

 

  • Wirken mit dem Röntgenblick durch die Kraft des 3. Auges
  • Lösen energetischer Blockaden rund um die Zähne und den Halsbereich
  • Einweihung in den Omega-Zustand (hohe Heilfrequenz)
  • Durchführung der geistigen Akupunktur, frei von körperlichen Verletzungen
  • Wirken mit der Kraft der Vergebung und Auflösung von „karmischen“ Strukturen
  • weitere kraftvolle Mantren und Symbole

und vieles mehr…

 

In der 4. Ausbildungseinheit der Medialen Heiler Ausbildung bekommst du die Möglichkeit noch tiefer in deine persönliche Befreiung zu gehen. Einige der wundervollen Einweihungen und Techniken, die dich erwarten, sind:

 

  • Harmonisierung der Hormone
  • Einweihung in die Lichttechnik, zur Lenkung des Lichts auf jede Ebene des Körpers
  • Wirken mit der Kraft der Kreativität
  • Wirken mit den Toren der Herzenskommunikation
  • Einweihung zum Einladen des Seelenpartners

und vieles mehr…

 

Bei Interesse siehe auch auf unserer Seite: http://mediale-heiler-ausbildung.de

Für 2016/2017 / 2018 ist keine Ausbildung zum Medialen Heiler durch Natara geplant.

näheres unter Termine